doTERRA ÄTHERISCHE ÖLE

Als Behandler-Beraterin für ätherische Öle kann ich Ihnen auch die Aroma-Therapie anbieten.

GESCHICHTE

Schon im Altertum wussten die Menschen um die heilenden Eigenschaften von ätherischen Ölen.
Die alten Ägypter verbanden mit den Düften aromatischer Heilpflanzen Reinheit, Göttlichkeit und Macht. Um den Göttern nahe zu sein, parfümierten sich insbesondere die Pharaonen mit den kostbarsten Duftessenzen, die sie sich mit Kamelkarawanen aus dem fernen Osten in ihre Paläste bringen liessen.

WISSENSCHAFTLICHE STUDIEN

Inzwischen wurden viele der überlieferten Heil- und Einsatzmöglichkeiten in modernen Studien bestätigt.
Wissenschaftlich anerkannt ist zum Beispiel die Wirkung von ätherischen Ölen auf den Hormonspiegel und auf die Gesundheit der Zellmembran.
Ebenso ist nachgewiesen, dass ätherische Öle das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien hemmen können.

ANWENDUNGSGEBIETE

  • Leberflecken, Rosazea
  • Akne
  • Pinselwarzen
  • Krampfadern
  • Dehnungsstreifen
  • Hämorrhoiden
  • Analfissuren
  • Angst, Anspannung, Schlaflosigkeit
  • Stärkung des Immunsystems
  • arthritische Schmerzen
  • Harnwegsinfekte
  • Nieren Entgiftung
  • Läuse
  • Schmerzhafte Menstruation
  • Wechseljahrsbeschwerden