TIER THERAPIE

CYTOCLUSTER

CytoCluster ist eine neue und speziell für Tiere entwickelte Diagnose- und Therapiemethode, die gezielt und individuell die Selbstregulation und Regeneration aktiviert.
Sie ist grundsätzlich für alle Tiere geeignet.

WICHTIG: Die Tiere kommen nicht in meine Praxis! Lediglich der/die Halter/in kann in die Praxis kommen, um das Problem des Tieres zu schildern und zu besprechen. Im Anschluß daran erhalten Sie von mir die Proberöhrchen zum Einsenden in das Labor von CytoCluster. Nach der Auswertung erfolgt die ausführliche Besprechnung zur Therapie des Tieres mit mir.

CytoCluster als Diagnose- und Therapiemethode kann bei folgenden Symptomen helfen:

HILFE BEI DIESEN SYMPTOMEN

  • Verdauungsstörungen
  • Degenerative Krankheiten
  • Gelenkerkrankungen
  • Stoffwechselkrankheiten
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Autoimmunerkrankungen
  • Verhaltensstörungen
  • Postoperative Begleitung

SO FUNKTIONIERT CYTOCLUSTER

Eine Körpersubstanz (zum Beispiel Blut, Speichel, Stuhl, etc.) wird in das Clusterlabor geschickt. Diese Körpersubstanz wird nach einem patentierten Verfahren kristallisiert und durch ein Expertensystem zu einer Clusteranalyse verarbeitet.
Die CytoAnalyse macht die krankheitsverursachenden Störungen sichtbar und zeigt gleichzeitig auf, was dem Tier fehlt, was es braucht und welche individuelle Therapie die Erkrankung beseitigen kann.

Als therapeutisches Verfahren fördert CytoCluster die Selbstegulation des Tieres und unterstützt die freie Entwicklung der eigenen Ressourcen.
CytoCluster nutzt die evolutionsbiologischen Prinzipien der Selbstorganisation. Es optimiert den Stoffwechsel und reguliert das Verhalten.
CytoCluster ist ein Diagnose- und Therapiesystem, welches mit anderen Therapien kombiniert werden kann.

FLYER